Ostseeurlaub 2019

Buchungsportal für Urlaub an der Ostsee 2019

Gesundheitsurlaub an der Ostsee 2019

Gesundheitsurlaub Ostsee

Die Heilkraft des Meeres und der frischen Seeluft kann bei einem Urlaub an der Ostsee immer wieder erlebt werden. Während der Begriff "Wellness" vor allem präventive Maßnahmen bezeichnet, die das allgemeine Wohlbefinden stärken und damit auch Krankheiten vorbeugen sollen, geht die "Medical Wellness" einen Schritt weiter: Therapien, die unter diesen Begriff fallen, sind ärztlich verordnet und/oder begleitet. Eine individuell erstellte Diagnose zeigt auf, welche Behandlungsmaßnahmen angezeigt sind.
Ziel ist eine langfristige Änderung des Verhaltens und des Lebensstils, um der jeweiligen Krankheit keine Chance zu geben. Dabei hat sich gezeigt, dass die Verbindung von Wellness und Medizin oft wirkungsvoller ist als eine der beiden Möglichkeiten alleine. Vor allem bei chronischen Erkrankungen und stressbedingten Beschwerden hat sich Medical Wellness als wertvolle Behandlungsalternative bewährt. Dazu zählen Leiden wie Rheuma, Diabetes, Übergewicht, Rückenbeschwerden, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Suchterkrankungen. An der Ostsee hat sich ein umfangreiches Angebot an zahlreichen Medical Wellness-Behandlungen aufgebaut.

Angebote für Gesundheits- und Wellnessurlaub an der Ostsee »

Ayurveda

Die jahrtausendealte indische Gesundheitslehre stellt eine umfassende Therapie mit Ernährungsberatung, Reinigungspraktiken, Heilkräuteranwendungen und Massagen dar. Jeder Mensch wird als einzigartiges Wesen angesehen, das einer einzigartigen Behandlung bedarf. Dieses ganzheitliche Konzept erfreut sich stetig wachsender Beliebtheit.

Thalasso

Die Thalasso-Therapie stellt die Heilkräfte des Meeres in den Mittelpunkt. Bäder im salzigen Meerwasser, Spaziergänge an der frischen Luft, Seewasserinhalationen und Anwendungen mit Algen und Meeresschlamm sollen die Abwehrkräfte stärken und die Organsysteme anregen. Die klassische Behandlung dauert eine Woche.

Heilfasten

An der Ostseeküste und auf den Ostseeinseln gibt es zahlreiche Fastenangebote. Besonders beliebt ist das Fastenwandern: Die Bewegung an der frischen Luft wirkt stimmungssteigernd und entspannend und regt die Abwehrkräfte an. Dazu wird meist ein Saft-Tee-Fasten durchgeführt, bei dem nur Wasser, frisch gepresste Säfte, Kräutertees und Brühen getrunken werden.

Kneippkur

Die Therapieform von Sebastian Kneipp aus dem 19. Jahrhundert erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Kneippgüsse und Wassertreten, Vollwertkost und Barfußlaufen, Heilpflanzen und eine bewusste Lebensweise werden vor allem zur Gesunderhaltung eingesetzt.

Massagen und Bäder

Aromaöl-, Bernstein-, Thai- oder Fußreflexzonenmassage, Shiatsu, Lymphdrainage oder klassische Physiotherapie - Massagen gelten für viele als Inbegriff der Entspannung. Glückshormone werden ausgeschüttet, Verspannungen gelöst, die Durchblutung wird angeregt. Auch ein heißes Aroma- oder Milchbad, ein Moorbad oder ein Saunagang können diese Effekte erzeugen.

Tai Chi, Yoga, Qi Gong

Die verschiedenen Bewegungslehren aus dem asiatischen Raum erfreuen sich auch im Westen steigender Beliebtheit. Sie bauen Stress ab, verleihen ein besseres Körpergefühl, stärken Muskeln, Knochen und Gelenke, fördern Konzentration und Durchblutung und sorgen so für ein allgemein gesteigertes Wohlbefinden.

Ostseeurlaub 2019 buchen

  • Über 10 Jahre Erfahrung
  • Persönliche Beratung & Service
  • Große Hotel- & Angebotsvielfalt
  • Aktuelle und günstige Preise
  • Sicheres Bezahlen vor Ort
  • Echte Hotelbewertungen

» HIER BUCHEN

Ostseeurlaub auf Facebook & Google+

Anklicken, folgen, und Fan werden !

Ostseeurlaub auf FacebookOstseeurlaub auf Google+

platzhalter

ImpressumDatenschutz
E-Mail Ostseeurlaub 2019